Grußwort zum Umstädter Markt des OGV - 2018

JoachimRuppert 01Der Ortsgewerbeverein zeigt sich einmal mehr von seiner besten Seite und präsentiert erstmals den Umstädter Markt für Verein - Familie - Genuss, der auf sympathischste Weise alle Stärken der „Odenwälder Weininsel“ vereint: Einkaufen, Bummeln und Genießen - Altstadtflair, Kunst und Kultur - Engagement, Initiative und Geselligkeit. Damit wird der beliebte und traditionsreiche „Frühlingsmarkt“ in neuer Konzeption und mit neuem Namen wiedererweckt.

Ich lade Sie herzlich ein, dieses kurzweilige und erlebnisreiche Frühlingswochenende in Groß-Umstadt zu verbringen. In der Innenstadt präsentieren ortsansässige Einzelhändler und Dienstleister die Neuheiten und Trends ihrer jeweiligen Branchen - Gelegenheit, sich entspannt zu informieren, ins Gespräch zu kommen, Neues zu entdecken, zu schnuppern und zu shoppen, auch am Sonntag bis 18 Uhr.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kulinarische Schlemmermeile mit Weindorf

Erster Umstädter Markt glänzt mit abwechslungsreichen Programm

Am letzten Mai-Wochenende findet zum ersten Mal der Umstädter Markt statt. Der Ortsgewerbeverein der Odenwälder Weininsel, das Stadtmarketing der Stadt Groß-Umstadt und die verschiedenen Marktbeschicker freuen sich den Besuchern ein attraktives kulinarisches sowie kulturelles Programm bieten zu können.

2018 05 16 markt1Die Besucher des Umstädter Marktes erwartet ein abwechslungsreiches Programm entlang der Georg-August-Zinn-Straße und der Oberen Marktstraße. Foto: OGV/Klinkenbergh

Marktbeginn ist am 26. Mai um 13 Uhr. Die Geschäfte sowie die einzelnen Stände laden bis um 18 Uhr entlang der Georg-August-Zinn-Straße und der Oberen Marktstraße zum Flanieren, Informieren und Kaufen ein.

Die Georg-August-Zinn-Straße verwandelt sich im oberen Abschnitt zu einer kulinarischen Schlemmermeile, deren Highlight das kleine Weindorf von der Odenwälder Winzergenossenschaft vinum autmundis und dem Hotel Jakob im Wendelinuspark ist. Dort werden neben einer erlesenen Sekt- und Weinauswahl wie Esprit weiß, KNALLT, Riesling, Grau-, Spät- und Weißburgunder sowie LÄUFT, Kerner und Rotling auch Cocktails und alkoholfreie Getränke offeriert. Marinierter Spargel, wahlweise mit geräuchertem Bauernschinken oder gebratenen Garnelen, Spargelgemüse mit Bärlauchfrikadelle, in Limoncello eingelegte Erdbeeren mit Zitronensorbet sowie Käsehäppchen zum Wein laden zum Verweilen und Genießen ein. Die Band „SoldOut“ sorgt am Samstag von 18 bis 21 Uhr auf der Showbühne am Pfälzer Schloss für musikalische Glanzlichter. Danach kann man sich im Weindorf noch für den Rückweg stärken.

Auto- und Motorfreunde haben im unteren Bereich der Georg-August-Zinn-Straße die Gelegenheit, sich über aktuelle Modelle und Neuheiten bei den Autohäusern der Winzerstadt zu informieren. Wagemutige kommen beim Bungeejumping auf dem Odenwaldparkplatz auf ihre Kosten.

2018 05 16 markt2Zum Flanieren, Bummeln und Genießen lädt der Umstädter Markt am 26. und 27. Mai ein. Foto: OGV/Klinkenbergh

Am Marktsonntag legen die Veranstalter großen Wert auf ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Daher präsentieren sich im Zentrum der Odenwälder Weininsel die Vereine auf dem Marktplatz mit einem bunten Programm. Egal ob verschiedene Tanzdarbietungen, Fahrrad-Parcours, Spielezelt, Stelzenmann und Trio Juiillztta – Kurzweile ist garantiert. Kirchturm-Besichtigungen und Stadtführungen runden das Marktprogramm ab. Zudem laden die Umstädter Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Einkaufen ein.

Drucken E-Mail

Angebote und Aktionen von Firmen

Zum Umstädter Markt erwarten die Besucher attraktive Angebote und Aktionen der ausstellenden Firmen: Die Georg-August-Zinn-Straße verwandelt sich im oberen Abschnitt zu einer kulinarischen Schlemmermeile, deren Highlight das kleine Weindorf von der Odenwälder Winzergenossenschaft vinum autmundis und dem Hotel Jakob im Wendelinuspark ist.

Darüber hinaus werden Leckereien angeboten von: Äbbs Schaines & Äbbs Gudes, Asia-Imbiss, Backhaus Bickert, Costa Verde, Heubacher Fischladen, Merlins Crêpe-Zaubereien, Metzgerei Reitzel, Nicola Smith, Weltladen, Odenwälder Wildgenuss und Weingut Lohmühle.

Modebegeisterte werden fündig bei Abid Mehmood, Modeboutique Designer Discounter, Engel Mode, Fröhlich macht glücklich, Heike´s Modeecke, Heike´s Wäschetruhe und Hosen Kautz. Die dazu passenden Accessoires gibt es bei Jungbrunnen, Lederwaren Leufke, Grimm, Optik & Akustik Hallmann, Schmuck Renate Rauth, Glücksmomente, Tausendfüssler und Waseem Akhter.

Alles rund ums Haus bieten Fenster Arnold, Art-of-Zirbe, Eisen-Schulz, GGS Bodensohn, Günther-Reno, Kirchhöfer Raumgestaltung, machArt & Schreinerei Groh, M. Richter GmbH & Co KG, Pro-Aqua Weinkötz, Pullmann Ausstattung+Einrichtung, Radio-Schwinn, Spamer-Raumausstattung und Expert Zwiener. Die IHK, Seippel-Landmaschinen, Sparkasse Dieburg und Volksbank Odenwald EG sowie der Weltladen, Zweirad-Ellenberger und Expert Zwiener zeigen ebenfalls Präsenz und ihre Produkte.

Auto- und Motorfreunde haben im unteren Bereich der Georg-August-Zinn-Straße die Gelegenheit, sich über aktuelle Modelle und Neuheiten bei den Autohäusern Auto-Schütz, Auto Siebert Service, Autohaus Schewe und Autohaus Schubert zu informieren. Zu guter Letzt versprechen Crazy Jump, Regenwurm, Seibert, Spielekiste und Umstädter Bücherkiste Freizeitspaß, während Gesundheitspraxis E. Mende, Horizonte, Kurt Fischer,
Foto-Atelier Volker Scheib, Winzer-Parfümerie und Zweirad-Ellenberger für das persönliche Wohlbefinden zu sorgen.

Drucken E-Mail

Beste Unterhaltung auf der Showbühne

Auf der Showbühne am Pfälzer Schloss präsentieren am Samstag und Sonntag Musik- und Tanzgruppen ihr Können.

Den Anfang machen am Samstag um 14 Uhr die Schwestern Sarah Voltz und Mouna Mouami mit Gesang und Gitarre, gefolgt von den Kindergruppen der Tanzschule Henrich. Ab 15 Uhr steht die Big Round City Band zwei Stunden lang auf der Bühne und das Abendprogramm bestreitet ab 18.30 Uhr die südhessische Band Souled Out, die mit Rock-, Pop- und Soulmusik für Stimmung sorgen wird.

Am Sonntag startet das Showprogramm um 13 Uhr mit den Videoclip-Dancern der Tanzschule Henrich. Um 13.30 Uhr sowie um 15.30 Uhr wird American Squaredance mit Live-Gesang vom Umstädter Squaredance-Club Day Dreamers geboten und um 14 Uhr tanzen Sangre Caliente feurigen Flamenco. Im Anschluss daran stehen zunächst die Tanzgruppen, danach die Schulband der Ernst-Reuter-Schule auf der Bühne. Um 16 Uhr zeigt die Tanzgruppe Chandani zeitgenössischen orientalischen Tanz (Bauchtanz), gefolgt von einer Zumba-Darbietung zum Mittanzen von Zumba-Umstadt. Den Abschluss des bunten Showprogramms gestalten die Tanzgruppen Moonlights des TSV Richen sowie das Fab Dance Duo.

Drucken E-Mail

Fünf Künstler - ein Schwerpunkt: Papier

Unter dem Titel „SchwerpunktPAPIER“ werden im Kunstforum des Umstädter Renaissance-Rathauses Werke von Mara und Gerd Anders, Franziska Hausch, Helene Hess und Waltraud Zinser gezeigt. Zur Vernissage am 25. Mai um 19 Uhr wird Stadträtin Renate Filip die KünsterInnen und BesucherInnen im Kunstforum Säulenhalle begrüßen. Den musikalischen Rahmen bietet dazu die in Berlin lebende Japanerin Makiko Nishikaze mit einer Klangperformance.

Papier eröffnet als Werkstoff in der Kunst ungeahnte Möglichkeiten zur Gestaltung: als Bildträger oder Bild, als Modell oder Skulptur, Verpackung oder Dekoration. Die Ausstellung zeigt individuelle Arbeiten in Form von kleinen und großformatigen Skulpturen, Collage-Serien und Objekten, filigran, massiv, kombiniert mit Draht oder als Schnur gesponnen, aus den fünf verschiedenen Blickwinkeln und Arbeitsmethoden der KünstlerInnen. Die Werke sind zu sehen vom 25. Mai bis 10. Juni immer feiertags, samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Drucken E-Mail

Trio Julietta

Die drei Vollblutmusiker Julia Ballin (Violine, Saxophon, Vocal, Steptanz), Deff Ballin (Akkordeon, Vocal, Percussion) und Anette Wilhelm (Leadvocal, Percussion) setzen mit ihrem außergewöhnlichen Programm und charmanten Showeinlagen u.a. durch Steptanz neue Maßstäbe in der Szene. Das bunte und temporeiche Repertoire reicht von einfachen irischen Fiddelmelodien über hitzig-sizilianische Tarantella bis hin zu französischen Evergreens und pulsierendem Blues.

Drucken E-Mail

Spielwiese Fulda

Bereits ein fester Bestandteil bei den Groß-Umstädter Veranstaltungen ist die Spielwiese Fulda. Der gemeinnützige Verein ist eine Kooperative für Spiel, Tanz, Theater, Musik und Gestaltung. Das Team aus Spiel- und TheaterpädagogInnen, KünstlerInnen, StudentInnen, HandwerkerInnen, LehrerInnen, SozialpädagoInnen und ErzieherInnen will das Tanzen, Singen, Spielen, Musizieren und handwerkliche Gestalten in der Gesellschaft fördern, um damit auch einen praktischen Beitrag zur Friedensarbeit zu leisten. Die Besucher des Umstädter Marktes können auf die Ideen der Spielwiese Fulda gespannt sein und sind eingeladen kreativ zu werden.

2018 05 16 spielwiese

Drucken E-Mail